Ludwigstraße 26 | Friedberg | info@optik-sautter.de | 08 21 - 60 99 94 44
Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 | Di. + Mi. Mittagspause 12:30 - 13:30 | Sa. 9:00 - 12:30
 

WISSENSWERTES RUND UM AUGENKRANKHEITEN

Sind Sie auf der Suche nach Informationen zu Augenkrankheiten wie der Altersbedingten Makuladegeneration oder dem Grauen Star? Im Internet finden sich zahlreiche Quellen zu diesem Thema, doch oft lässt sich die Verlässlichkeit nicht beurteilen. Auf den folgenden Seiten haben wir kompetentes Fachwissen für Sie zusammengestellt.
Mehr Infos
 

DIE HÄUFIGSTEN SEHFEHLER KURZ VORGESTELLT

Die meisten Menschen wissen, ob sie kurz- oder weitsichtig sind. Doch was läuft dabei eigentlich genau schief? Und ist eine Hornhautverkrümmung wirklich so schwerwiegend, wie der Begriff es vermuten lässt? An dieser Stelle stellen wir Ihnen die häufigsten Sehfehler kurz vor. Sie haben noch Fragen? Besuchen Sie uns gerne persönlich, wir freuen uns auf Sie!
Mehr Infos
 

DIE SONNE AUSBLENDEN - IM SOMMER BRAUCHEN IHRE AUGEN SCHUTZ VOR UV-LICHT!

UV-Strahlen können den Augen erheblichen Schaden zufügen. Dabei ist es einfach, dem vorzubeugen: Unsere Sonnenbrillen sehen nicht nur gut aus, sondern schützen Ihre Augen auch vor schädlicher UV-Strahlung.

Ebenso achten wir auf die richtige Passform der Sonnenbrillenfassung und dem Schutz vor seitlich einfallendem Streulicht. Denn optimaler Sonnenschutz ist eine Kombination aus allen Komponenten: den richtigen Brillengläsern und einer perfekt sitzenden Brillenfassung.

Hochwertige Sonnenbrillen erfüllen in aller Regel den UV-Schutz gemäß einer sehr strengen EU-Richtlinie. Ist dies der Fall, dann sind das CE-Zeichen sowie die Kennzeichnung EN 1836:1997 auf der Brille zu finden.
 

SONNENSCHUTZ FÜR KINDERAUGEN

Wussten Sie schon, dass Kinder größere Pupillen sowie hellere Augenlinsen haben als Erwachsene und somit empfindlicher gegenüber UV-Strahlung sind? Aus diesem Grund sollten sensible Kinderaugen besonders geschützt werden – am besten mit einer hochwertigen Sonnenbrille.

Die Anforderungen an eine gute Kinder-Sonnenbrille sind hoch. Neben ausreichendem Blend- und UV-Schutz sollte sie bruchsicher, kratzfest und leicht zu pflegen sein. Und natürlich muss Sie Ihrem Kind gefallen, denn nur eine „coole“ Sonnenbrille wird auch gerne getragen.
 

DIE RICHTIGE KINDERBRILLE - MEHR FREUDE UND SICHERHEIT

Kinder wachsen schnell - wie auch ihre Augen. Daher ist es wichtig, die Sehschärfe sehr regelmäßig, häufiger als bei Erwachsenen, zu kontrollieren und auf einen guten Sitz der Brille zu achten. Die Passform sollte der Anatomie des Kindergesichts entsprechen. Als Spezialist ist Ihr Augenoptiker der richtige Ansprechpartner bei der Auswahl der passenden Brille für Ihr Kind. Durch eine Vielfalt an Formen, Größen und Farben ist für jeden Kindergeschmack und jedes Alter etwas dabei. 

Besonders beim Ball-, Leistungs- oder Schulsport ist eine robuste Brille wichtig, um die Augen vor möglichen Verletzungen zu schützen. Mit Brillengläsern aus Kunststoff, speziellen Nasenauflagen und Federscharnier Bügeln bietet die Brille optimalen Halt und mit Sicherheit mehr Freude beim herumtoben. 
 

HIER KANN VISUAL-TRAINING HELFEN

Findet man durch die Messverfahren der Funktionaloptometrie heraus, dass ein Sehdefizit vorliegt, kann dieses in vielen Fällen durch Visualtraining bei Kindern und Erwachsenen kompensiert oder sogar komplett korrigiert werden. 

Wann kann Visualtraining helfen?
- Beschwerden am Bildschirmarbeitsplatz
- Lese-/Rechtschreibschwäche bei Kindern schlechtes Schriftbild
- Leseunlust, Ratelesen, Weglassen von Endungen
- Konzentrationsprobleme, häufige Kopfschmerzen
- Häufig rote, tränende oder müde Augen
- Erhöhte Blendempfindlichkeit
- Kurzzeitiges "Unscharfsehen" beim Blickwechsel von Nähe zu Ferne & umgekehrt
- Unsicherheit im Dunkeln
 

WELCHER FARBTYP SIND SIE? WER SEINEN FARBTYP KENNT, WÄHLT DIE RICHTIGE NUANCE.

Die Farben von Haut, Haaren und Augen bestimmen, welche Farben einem Menschen besonders gut stehen – und welche er lieber meiden sollte.

Oft genügt ein Blick in den Spiegel um zu erkennen, dass ein bestimmtes Grün „alle Farbe aus dem Gesicht zieht“. Oder ein warmer Braunton Teint und Augen strahlen lässt. Wer seinen Farb-Typ mit 100-prozentiger Sicherheit bestimmen will, kann sich an vier Typen orientieren: den warmen Farbtypen der Jahreszeiten „Frühling“ oder „Herbst“ sowie den „kühlen“ „Sommer-“ und „Winter-“Typen.
Mehr Infos
 

REINE FORMSACHE. WELCHE BRILLE PASST ZU MIR?

Die Form des Gesichts entscheidet über die perfekte Fassung!

Die Gesichtsform eines Menschen bestimmt die Wahl der Brillenform.
Wir unterscheiden zwischen ovalen, herz-und trapezförmigen oder rechteckigen Gesichtsformen. Als Optikfachgeschäft sind wir auf die verschiedenen „Typen“
geschult und haben die passenden Brillen im Angebot.
Mehr Infos